Du kannst Mama


Du bist Frau. Du wirst Mama. Du bist Mama. Du kannst Mama. Es liegt in dir.


Du musst nicht den 174. Ratgeber konsultieren, der dir die perfekten Abläufe der Abendroutine erklärt (das wird dich sowieso nur stressen, weil es bei euch komplett anders läuft und du dann glaubst, dass du etwas falsch machst). Du musst keine Regeln und strengen Vorschriften befolgen. Du musst nur für dein Kind da sein, auf deine Art und Weise.


Ja, es ist wichtig sich in einige Themen einzulesen und sich zu informieren, wenn man ein Kind bekommt und groß zieht - keine Frage. Der gesunde Menschenverstand sagt uns das, doch wie immer geht es um eine Balance.


Würde ich mich aus einer Unsicherheit heraus wahnsinnig streng an alle Empfehlungen und Ratschläge da draußen halten, wäre es mit meiner mentalen Gesundheit schon längst passé und ich hätte den Bezug zu meinen zwei wichtigsten Ratgeberinnen verloren:


1. Mein Kind

2. Meine Intuition


Du musst nichts konsumieren, um die beste Mama zu sein. Du musst nichts mehr lesen, nichts mehr lernen, nichts mehr leisten. Du darfst einfach sein.


Lass los. Vertrau dir und deinem Körper, deiner Intuition. Trau dich, du selbst zu bleiben - du, genau wie du bist, bist die beste Mama für dein Kind.

Und wenn du glaubst, dass du alleine mit deinen dunklen Gedanken, Zweifeln und Unsicherheiten bist - egal was sie sind - du bist es nicht. Wirklich. Dafür schreibe ich diesen Blog - damit du siehst: du bist nicht alleine. Anderen Frauen, anderen Eltern geht es auch so. Du bist eine fantastische Mama und du machst das großartig. Alles ist ok.


Alles Liebe,

Mama Jama



P.S.: Dieser Artikel wurde inspiriert durch ein Gespräch mit der wunderbaren Lisa, mit der ich vor einigen Jahren noch Basketball an der Uni gespielt habe und nun den Status als Mama teile. Danke, Lisa! Deine Ehrlichkeit und Lockerheit sind es, die die (Mama)-Welt braucht.


P.P.S.: Wer muss das gerade hören? Schicke diesen Beitrag doch weiter.


Ich freue mich über unseren Austausch in den Kommentaren. Du findest mich auch auf Instagram als @christine.yogine:





66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen